Tesla Model 3 hupt im Stand: Problem und Lösung

Tesla Model 3 hupt im Stand: Problem und Lösung

Ihr Tesla hupt im Stand ohne erkennbaren Grund? Hier erfahren Sie, was die Ursache sein könnte und wie Sie das Problem in den Griff bekommen.

Die Tesla-Hupe ist ein Warnsignal, das idealerweise selten zum Einsatz kommt. Bei manchen Herstellern wie auch Tesla kann sie zudem das Ver- und Entriegeln des Fahrzeugs signalisieren. Darüber hinaus hat die Hupe jedoch keine Funktion blöd also, wenn sie das selbst anders sieht.

Was kann man tun, wenn der Tesla im Stand hupt?

Das Problem

Gerade beim Model 3 soll es vorkommen, dass das Fahrzeug im Stand ohne erkennbaren Grund kurz hupt.

Lösungsvorschläge

Die ersten Verdächtigen sind hier der Wächter-Modus und das Hupen beim Entriegeln. Überprüfen Sie daher, ob diese Funktionen eingeschaltet sind und ob sie der Auslöser sind. Falls das nicht der Fall ist, sollten Sie etwaigen Fremdzugriff ausschließen.

Überlegen Sie, wer alles Zugriff auf das Fahrzeug hat (z. B. über die App), deaktivieren Sie Fremdsoftware und ändern Sie das Passwort für Ihren Tesla-Account – nicht, dass Ihnen noch jemand einen Streich spielt.

Falls all das nicht hilft, können Sie einen Service-Termin bei Tesla ausmachen. Dann kommt ein Ranger vorbei, der das Problem untersucht und im Zweifel die Hupe wechselt.

Wie sie einen Termin ausmachen können, haben wir hier erklärt.

Quelle Beitragsbild: Charlie Deets via Unsplash

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

GRATIS VERSAND AB 50 EUR

Ab einem Einkaufswert von 50 EUR ist der Versand innerhalb Deutschlands und Österreichs gratis.

Zum Newsletter anmelden

Aktionen und neue Produkte für Ihren Tesla direkt in Ihr Postfach.