Tesla-Autos und Gefahr durch Marder: Das müssen Sie wissen

Tesla-Autos und Gefahr durch Marder: Das müssen Sie wissen

Marder, Tesla und Elektroautos: Welche Gefahren bestehen und wie Sie sich schützen können, erfahren Sie hier.

Mit Autos verhält es sich wie bei vielen anderen Produkten auch: Innovation lässt manche Probleme wie unzuverlässige Motoren verschwinden und kreiert gleichzeitig neue, wie zum Beispiel adäquaten Schutz vor Hackern.

Und manche Probleme bleiben einfach bestehen – so wie Marderbisse. Diese sind ein Thema fast so alt wie Autos selbst. Verwinkelte Motorblöcke sind ideale Behausungen für die Tiere, und Kabel schmecken ihnen besonders gut. 

Hier erfahren Sie, wie Marder, Tesla und Elektroautos im Allgemeinen zusammenhängen, welche Gefahr besteht und wie Sie sich schützen können.

Elektroauto und Marder: Besonders großer Schaden

Das Problem: Schlägt der Marder zu, wird in jedem Fall eine sofortige Reparatur fällig, denn zu groß ist das Sicherheitsrisiko. Diese verschlingt beim Verbrenner ein paar ärgerliche, aber verschmerzbare Hundert Euro, da die betroffenen Kabel einfach repariert oder einzeln ausgetauscht werden können.

Beim Elektroauto wie einem Tesla hingegen muss in der Regel der komplette Kabelsatz ausgetauscht werden, sollte eines der verbauten Hochvolt-Kabel angebissen werden. Kostenpunkt: viele Tausend Euro. Es ist also sinnvoll, eine Kfz-Versicherung abzuschließen, die auch Marderschäden abdeckt.

Tesla und Mardergefahr: So können Sie sich schützen

Noch besser als eine gute Versicherung ist aber ein Schaden, der gar nicht erst passiert. Zum Schutz vor Mardern gibt es verschiedene Ansätze. Die effektivsten davon sind eine Versiegelung aller möglichen Einstiegsstellen ins Fahrzeug oder die Ummantelung der Kabel mit bissfesten Materialien.

Auch die Installation von Elektroschockgeräten hat sich als zielführend erwiesen, – all dies muss aber vom Fachmann durchgeführt werden. Selbst ausführbare Maßnahmen wie das Auslegen von Mardergittern, fremden Geruchsspuren oder Ultraschallgeräten sind zwar günstiger, bieten aber geringere Erfolgschancen.

Quelle Beitragsbild: Wolfgang Hasselmann via Unsplash

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

GRATIS VERSAND AB 50 EUR

Ab einem Einkaufswert von 50 EUR ist der Versand innerhalb Deutschlands und Österreichs gratis.

Zum Newsletter anmelden

Aktionen und neue Produkte für Ihren Tesla direkt in Ihr Postfach.