Tesla Model Y: Alles, was Sie über Felgen und Reifen wissen müssen

Tesla Model Y: Alles, was Sie über Felgen und Reifen wissen müssen

Tesla Model Y Felgen und Reifen: Lesen Sie hier alles zu Gemini und Überturbine sowie 19- und 20-Zoll-Konfigurationen.
Das Tesla Model Y und die Kofferraumabdeckung Sie lesen Tesla Model Y: Alles, was Sie über Felgen und Reifen wissen müssen 2 Minuten Weiter Tesla Supercharger selbst bauen? So gelingt das skurrile Projekt

Je nachdem, welche Ausführung des Tesla Model Y man bestellt, erhält man unterschiedlich Felgen und Reifen. Wir erklären im Rahmen unserer Tipps und Tricks, welche Optionen es bei Tesla gibt.

Tesla Model Y Felgen 19 Zoll: Standard für günstigere Modelle

In der Basisversion und in der Ausführung „Maximale Reichweite“ kommt das Model Y standardmäßig mit 19 Zoll großen, aerodynamisch optimierten Felgen mit dem Namen „Gemini”. Wessen Tesla Model Y Felgen 20 Zoll groß sein sollen, der zahlt 2.200 Euro mehr und bekommt dafür die ansprechenden „Induction“-Felgen.

Originale Winterreifen für diese Modelle gibt es bei Tesla im Komplettset mit 19-Zoll Sportfelgen für 3000 Euro.

Felgen Model Y: Performance-Variante mit 21-Zöllern als Standard

Wer den nicht ganz geringen Aufpreis für die Performance-Variante des Model Y zahlt, bekommt standardmäßig die riesigen, 21 Zoll großen „Überturbine”-Felgen. Diese sind relativ teuer und erzielen auf dem privaten Drittanbietermarkt hohe Preise. Auch das originale 21-Zoll-Winterreifenset vom Hersteller mit vier weiteren Felgen kostet stolze 3.990 Euro.

An Randsteinen und Co. ist also besondere Vorsicht geboten. Hat man die Felge aber doch einmal hängen gelassen, hilft unser Lackstift unkompliziert weiter.

Tesla Model Y: Maximale Aerodynamik mit New Aero Felgen

Alle, die für Ihr Model Y auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem sind, sollten einen Blick auf die Tesla Model Y New Aero Felgen werfen.

Die hochtechnologischen Felgen aus Schweden bestechen mit einmaliger Aerodynamik, die einen hohen Reichweitengewinn verspricht. Die New Aero Felgen werten Ihr Model Y auch optisch auf und erzielen eine luxuriös-aerodynamische Ästhetik.

Tesla Model Y Reifen: Das gibt es zu beachten

Tesla liefert seine Model Y je nach Variante mit unterschiedlichen Reifen aus, bei den Winterreifen greift der Hersteller aber stets auf den Pirelli Sottozero 3 zurück. Die Model Y Reifengröße unterscheidet sich logischerweise je nach Variante und Felge. Für die 19-Zoll Gemini-Felge benötigt man 255/45R19, für die 20-Zoll Induction-Felge 255/40R20. Die 21-Zoll-Felgen tragen hinten 275/35R21 unten vorne 255/35R21.

Selbstverständlich können Sie sich auch selbst nach Reifen umsehen, beachten Sie dabei aber die Einhaltung des Geschwindigkeitsindexes. Reifen mit der Markierung „T0” sind speziell für das Model Y homologisiert.

Quelle Beitragsbild: Eyosias G via Unsplash

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

GRATIS VERSAND AB 50 EUR

Ab einem Einkaufswert von 50 EUR ist der Versand innerhalb Deutschlands und Österreichs gratis.

Zum Newsletter anmelden

Aktionen und neue Produkte für Ihren Tesla direkt in Ihr Postfach.