Tesla: Induktives Laden unzuverlässig? Daran könnte es liegen

Tesla: Induktives Laden unzuverlässig? Daran könnte es liegen

Induktives Laden im Tesla ist praktisch. Erfahren Sie hier, was zu tun ist, wenn das Smartphone-Laden im Tesla nicht klappt.
Tesla und Hacker: So schützen Sie Ihr Auto Sie lesen Tesla: Induktives Laden unzuverlässig? Daran könnte es liegen 2 Minuten Weiter Wie sicher sind Tesla-Fahrzeuge?

Induktives Laden im Tesla kann sehr hilfreich sein: Einfach einsteigen, das Handy in die Ladestation legen und beim Aussteigen einen vollen Akku haben, – soweit die Theorie. Doch was tun, wenn das in der Praxis nicht klappt?

Das Problem

Egal ob Model 3, Model S oder andere: Immer wieder berichten Tesla-Fahrer von Problemen, wo das Laden in der induktiven Ladestation gar nicht oder nur kurz funktioniert.

Lösungsvorschläge

Zunächst sollte ein Fehler am Smartphone ausgeschlossen werden. Heißt: Eventuell vorhandene Hülle entfernen oder auch mal das Schnellladen in den Einstellungen deaktivieren. Bei manchen kleineren Handys kann es helfen, einen Klotz oder Ähnliches unterhalb des Handys zu platzieren, sodass das Gerät weiter oben in der Ladestation liegt.

Bei einigen älteren Tesla-Modellen besteht die Möglichkeit, das Kabel, das von der Ladestation zur USB-Buchse in der Mittelkonsole führt, zu prüfen und eventuell einmal aus- und wieder einzustecken. Bei neueren Modellen ist die Station leider fest verkabelt.

Zu guter Letzt bleibt nur noch: Probieren, probieren, probieren. Vielleicht findet die Ladestation irgendwann zurück in die Spur. Zur Not muss eben das klassische Ladekabel herhalten oder der Tesla-Service verständigt werden.

Quelle Beitragsbild: Brecht Denil via Unsplash

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

GRATIS VERSAND AB 50 EUR

Ab einem Einkaufswert von 50 EUR ist der Versand innerhalb Deutschlands und Österreichs gratis.

Zum Newsletter anmelden

Aktionen und neue Produkte für Ihren Tesla direkt in Ihr Postfach.