Tesla Zulassungen: Aktuelle Zulassungszahlen

Tesla Zulassungen: Aktuelle Zulassungszahlen

Die Tesla Zulassungszahlen steigen in Deutschland und weltweit. Dieser regelmäßig aktualisierte Artikel bietet einen detaillierten Überblick über alle Zahlen und Fakten.

Wer auf deutsche Straßen blickt, kommt an Tesla nicht mehr vorbei. Der E-Auto-Pionier ist längst kein Nischen-Hersteller mehr, sondern läuft mittlerweile sogar in Sachen Zulassungszahlen dem ein oder anderen „Big Player“ den Rang ab.

Doch wie groß ist die Zahl der Teslas in Deutschland tatsächlich? Und wie sieht es mit den Tesla Zulassungszahlen weltweit aus?

Hier finden Sie alle Zahlen, Daten und Fakten zum US-Autobauer.

Teslas in Deutschland: Aktuelle Zahlen

  • Anzahl am 1. Januar 2023: 118.000
  • Anzahl am 1. Januar 2024: 164.000

Wie viele Teslas gibt es in Deutschland? Am ersten Januar letzten Jahres waren es laut Statista 118.800 Fahrzeuge – Tendenz steigend. Im gesamten Jahr 2023 wurden mit 63.685 Autos jedoch circa 9 % weniger Teslas neu zugelassen als noch 2022 (69.963).

2024 begann dann mit knapp 164.000 in Deutschland zugelassenen Tesla-Fahrzeugen. Der Zuwachs ist bisher (Stand: Mai 2024) allerdings eher als schwach zu bezeichnen.

Für ein genaueres Bild zu den Tesla Zulassungszahlen Deutschland lohnt sich ein Blick auf die monatlichen Zulassungszahlen.

Tesla Zulassungszahlen April 2024

  • Tesla Zulassungen April: 1.637
  • Vergleich gegenüber Vorjahresmonat: 2.420

So langsam ist man geneigt, das Wort "Krise" in den Mund zu nehmen: Nur 1.637 Fahrzeuge mit dem markanten "T" konnten im April in ganz Deutschland neu zugelassen werden. Zwar konnte der Vorjahresmonat mit 2.420 Autos ebenfalls keine Rekorde brechen – ein Rückgang um knapp 32 % ist aber eben dennoch zu verzeichnen. 

Tesla Zulassungszahlen März 2024

  • Tesla Zulassungen März: 3.878
  • Vergleich gegenüber Vorjahresmonat: 8.703

Der Februar scheint nur ein kurzes Aufbäumen gewesen zu sein  im März wurden mit 3.878 neuen Teslas wieder eher schwache Werte erreicht. An Saisonalität kann das nicht liegen, denn im Vorjahresmonat waren es noch 8.703 Fahrzeuge.

Tesla Zulassungszahlen Februar 2024

  • Tesla Zulassungen Februar: 6.038
  • Vergleich gegenüber Vorjahresmonat: 7.711

Ist das Schlimmste vorüber? Im Februar ging es, gemessen an der Performance der vorigen Monate, mit den Zulassungszahlen wieder spürbar nach oben. Die 6.038 neuen Teslas in der Bundesrepublik liegen allerdings immer noch deutlich unter den 7.711, die zur selben Zeit im Vorjahr erreicht wurden.

Tesla Zulassungszahlen Januar 2024

  • Tesla Zulassungen Januar: 3.152
  • Vergleich gegenüber Vorjahresmonat: 4.241

Der Januar 2024 brachte keine Erholung für Tesla: Nur 3.152 neu zugelassene Fahrzeuge in Deutschland, 26 % weniger als im Vorjahresmonat. Macht sich hier die Abschaffung der E-Auto-Förderung bereits bemerkbar? Tesla jedenfalls reagierte und bietet für die Finanzierung des Model Y einen Zinssatz von 0,99 % an.

Tesla Zulassungszahlen Dezember 2023

  • Tesla Zulassungen Dezember: 4.001
  • Vergleich gegenüber Vorjahresmonat: 17.501

Im Dezember 2023 wurden 4.001 Teslas neu in Deutschland zugelassen. Das Bild der schwachen Performance gegenüber dem Vorjahresmonat setzt sich also fort, damals wurden mehr als viermal so viele Teslas zugelassen (17.501).

Teslas in Deutschland: Zulassungszahlen November 2023

  • Tesla Zulassungen November: 4.923
  • Vergleich gegenüber Vorjahresmonat: 10.819

Im November 2023 kam Tesla auf 4.923 neu zugelassene Fahrzeuge. Das ist mehr als noch im Oktober, die Zahl liegt aber mehr als 50 % unter dem Wert des Vorjahresmonats (10.819).

Teslas in Deutschland: Zulassungszahlen Oktober 2023

  • Tesla Zulassungen Oktober: 3.353
  • Vorjahresmonat: 3.185

Die Tesla Verkaufszahlen Deutschland-weit (oder besser, die Zulassungszahlen) lagen im Oktober bei 3.353 Fahrzeugen und damit in etwa auf dem Level des Vorjahresmonats (3.185).

 

Tesla Model Y Verkaufszahlen

  • 2023 in Europa verkaufte Model Y: 255.100
  • 2023 in Deutschland verkaufte Model Y: 45.800
  • Vergleich 2022: 35.400 Model Y in Deutschland

Vom beliebten Tesla Model Y konnte Tesla 2023 in ganz Europa über 250.000 Stück an den Mann bringen. Kein E-Auto wurde öfter verkauft – ein Trend der sich bisher (Stand März 2024: 58.200 Einheiten) auch in 2024 fortsetzt.

In Deutschland allein waren es im Gesamtjahr 2023 45.800 Model Y; deutlich mehr als noch im Jahr 2022, als 35.400 Model Y ihren Weg in die Bundesrepublik fanden.

Im Februar 2024 setzte Tesla deutschlandweit 5.408 Model Y ab, was fast 90 % aller neuen Teslas in diesem Monat entspricht. Damit ist das Model Y weiterhin das beliebteste E-Auto in Deutschland, im Ranking aller Antriebsarten liegt nur noch der VW Golf vor dem Crossover-SUV aus dem Hause Musk.

Dieser Trend konnte sich allerdings im März 2024 nur bedingt fortsetzen. Zwar sind hierzulande mit 3.244 Einheiten immer noch die meisten neuen Teslas (und E-Autos) ein Model Y, allerdings taucht das Auto in den Top-Ten der meistzugelassenen Modelle aller Antriebsarten gar nicht mehr auf (Rang 15).

Der allgemeine Negativtrend des April 2024 machte dann auch vor dem Model Y nicht Halt: Nur 1.102 neue Einheiten in Deutschland bedeuten nun auch den Verlust der Pole Position bei den Elektroautos – gleich 5 Modelle der deutschen Konkurrenz drängen sich vorbei.

Tesla Model 3 Verkaufszahlen

  • 2023 in Deutschland verkaufte Model 3: 15.900
  • Neuzulassungen März 2024: 545

Das Model 3 unterliegt 2023 seinem größeren Bruder deutlich, in Deutschland kommt es auf insgesamt 15.900 Fahrzeuge in 2023 - ein deutlicher Rückgang von über 50 % gegenüber dem Vorjahr. Auch in Europa belegt es den 2. Rang hinter dem Model Y, dort kommt es in 2024 (bis März) auf 26.800 Zulassungen.

Der Rückgang bei den Zulassungszahlen des Model 3 ist bisher also auch in 2024 deutlich spürbar. Im März 2024 waren es in Deutschland gerade noch 545 Exemplare, was sogar weniger ist als im Januar, als 695 Model 3 zugelassen wurden – obwohl damals der Tesla-Gesamtabsatz niedriger lag.

Im April 2024 fiel das Model 3 dann gar aus den deutschen Top-20 der Elektroautos. Es scheint so, als ob das Model Y für fast alle (deutschen) Kunden aktuell den besseren Deal darstellt.

 

Tesla Marktanteil Deutschland aktuell

  • Marktanteil insgesamt: 0,67 %
  • Marktanteil unter E-Autos: 12,36 %

Im April 2024 wurden in Deutschland insgesamt 243.102 Autos aller Antriebsarten neu zugelassen. Aus Teslas 1.637 Fahrzeugen ergibt sich ein Anteil von circa 0,67 % – wir waren auch schon deutlich höhere Zahlen gewohnt.

Betrachtet man nur Elektroautos, springt der Anteil auf etwa 5,52 % (ca. 29.668 Neuzulassungen aller Marken). Klingt besser, ist aber weniger als die Hälfte des März-Wertes. Und dass, obwohl der Gesamtabsatz an Elektroautos aktuell weiterhin auf einem relativ niedrigen Niveau rangiert.

Tesla Zulassungszahlen weltweit

  • Neu zugelassene Tesla weltweit (2023): 1.808.581

Weltweit spielt Tesla – je nach Region, eine noch größere Rolle als in Deutschland. 1,3 Millionen Fahrzeuge mit dem markanten „T“ wurden 2022 rund um den Globus verkauft, über 1,8 Millionen ausgelieferte Fahrzeuge gibt Tesla für 2023 an.

Ein besonderes Highlight auch hier: Das Model Y. Über 1,23 Millionen verkaufte Einheiten machen das Crossover-SUV zum meistverkauften Auto weltweit über alle Antriebsarten hinweg.

Dieser Beitrag wird regelmäßig von Teslabs aktualisiert. Alle Zahlen und Daten werden vor Veröffentlichung mehrfach geprüft, um das höchstmögliche Maß an Korrektheit zu gewährleisten. Wir möchten Sie bitten, bei Nutzung unserer Informationen auf unsere Website zu verweisen.

Quellen: Statista, Kraftfahrtbundesamt, ADAC, insideevs.de, ecomento.de, Auto, Motor & Sport

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.